Antistatische Sicherheitsschuhe können die Schadensrate der Produktion reduzieren oder beseitigen

- Apr 18, 2019-

Das Tragen von Antistatik-Sicherheitsschuhen ist ein Schutzschuh, um zu verhindern, dass statische Elektrizität die Produktionsumgebung und den menschlichen Körper beschädigt.


Die Erzeugung statischer Elektrizität erfolgt durch verschiedene Methoden wie Kontakt und Reibung, und Antistatik soll verhindern, dass statische Elektrizität den Arbeitern und der Produktionsumgebung Schaden zufügt. Elektrostatische Phänomene sind in der Elektronikindustrie, der Erdölindustrie, der Waffenindustrie, der Textilindustrie, der Gummiindustrie sowie in der Luftfahrt und im Militärbereich weit verbreitet.


Elektrostatische Phänomene sind üblich und welche Schäden bringt statische Elektrizität?


Wenn in der Elektronikindustrie zum Beispiel statische Elektrizität vorhanden ist, absorbiert diese kleine Objekte. Die dabei entstehenden Gefahren sind:


1. Elektrostatische Adsorption von Staub verringert den Isolationswiderstand der Bauteile (kurze Lebensdauer).


2. Die elektrostatische Entladung wird zerstört, sodass das Bauteil beschädigt wird und nicht funktionieren kann (vollständige Zerstörung).


3. Die durch ein elektrostatisches Entladungsfeld oder einen elektrostatischen Entladungsstrom erzeugte Wärme führt zu Verletzungen (potenziell beschädigt) der Komponente.


4. Das durch elektrostatische Entladung erzeugte elektromagnetische Feld hat eine große Amplitude (bis zu mehreren hundert Volt / Meter) und ein extrem breites Spektrum (von mehreren zehn Megahertz bis zu mehreren Gigabyte), was zu Störungen oder sogar zu Schäden an elektronischen Geräten (elektromagnetische Störungen) führt. .


Dies ist die Gefahr statischer Elektrizität für die Produktionsumgebung. Wenn die Produktionsumgebung bestimmten Gefahren ausgesetzt ist, führt dies zu einem Anstieg der Produktionsschäden, wodurch dem Unternehmen bestimmte Produktionskosten entstehen, die die Produktionseffizienz des Unternehmens zwangsläufig verringern. Um solche Gefahren zu vermeiden, ist es erforderlich, die Qualität der Produktionsumgebung zu verbessern und die durch statische Elektrizität verursachten unsichtbaren Gefahren zu reduzieren. Wie reduzieren Sie die elektrostatische Gefahr?


Die meiste statische Elektrizität wird durch Kontakt, Reibung usw. erzeugt, und die meisten dieser Methoden hängen eng mit dem Produktionsverhalten der Arbeiter zusammen. Daher muss die Glocke an der Glocke befestigt werden. Wenn das Unternehmen die Gefahr einer elektrostatischen Entladung verringern und die Qualität der Produktionsumgebung verbessern möchte, müssen wir die statische Elektrizität reduzieren, die von den Arbeitern während des Produktionsprozesses erzeugt wird, und die statische Elektrizität des menschlichen Körpers einführen. Die antistatischen Sicherheitsschuhe, die wir tragen, haben diese Funktion. Auf diese Weise kann die statische Elektrizität des menschlichen Körpers auf den Boden abgesenkt werden, um den unsichtbaren Schaden durch statische Elektrizität für das Unternehmen zu reduzieren.