Anwendung hochtemperaturbeständiger Sicherheitsschuhe in der Erdölschmelzindustrie

- Dec 14, 2018-

Mit der rasanten Entwicklung der Wirtschaft spielt Öl heute eine wichtige Rolle als "Blut der Industrie". Als Multi-Zone von Ölunfällen leisten Ölschmelzereien gute Arbeit im Sicherheitsmanagement von Ölschmelzunternehmen. Sie haben nicht nur eine unumstrittene Verantwortung für die Entwicklung des Unternehmens selbst, sondern auch die Verantwortung für jeden Mitarbeiter und die Verantwortung für den gesamten Betrieb der gesamten Erdölindustriekette. . Daher kann es für die Arbeiter in der Erdölschmelzindustrie der Fall sein, dass das tägliche Tragen von Arbeitsversicherungsprodukten wie Hochtemperatur-Sicherheitsschuhen und bewusster Arbeitssicherheit das Auftreten von Unfällen verringern.


Viele Hochtemperaturbetriebe sind in der Erdölschmelzindustrie tätig. Arbeiter neigen zu Verbrennungen bei hohen Temperaturen in der Nähe des Schmelzofens, ohne Hochtemperatur-Sicherheitsschuhe zu tragen. Bei den hochtemperaturfesten Sicherheitsschuhen handelt es sich um Sicherheitsschuhe, die hochtemperaturfeste Sohlen und obere Oberflächen verwenden, um die Füße vor Hochtemperaturarbeitsbedingungen wie z. B. geschmolzenen Metallfunken zu schützen. Sie werden bei hoher Temperatur verbrannt, um Verletzungen zu vermeiden.


In einigen Werkstätten des Ölschmelzbetriebs befinden sich Ablagerungen auf dem Boden. Wenn die Arbeiter keine Sicherheitsschuhe mit Pannenschutzfunktion tragen, können die Arbeiter leicht verletzt werden, wenn sie versehentlich auf die scharfen Gegenstände treten. Die Sicherheitsschuhe für das Durchstechen sind darauf zurückzuführen, dass das Stahlblech über der Sohle angeordnet ist, so dass verhindert werden kann, dass der Fuß von verschiedenen scharfen Gegenständen durchbohrt wird, und der Fuß ist wirksam geschützt, um die Sicherheit der Arbeit zu gewährleisten.


Für die Mineralölschmelzindustrie gelten für alle Bereiche der Verarbeitung, Lagerung und des Transports strenge Anforderungen an die Sicherheitstechnik. In den letzten Jahren sind Unfälle in der Ölschmelzung aufgetreten, so dass die Arbeiter in der Ölindustrie alltäglich sind. Achten Sie während der Arbeit auf den Arbeitsschutz und tragen Sie Multifunktions-Sicherheitsschuhe, die während des Betriebes hohen Temperaturen und Durchschlägen widerstehen. Dies kann die Unfallgefahr erheblich verringern.


Das hohe Risiko von Ölschmelzen ist offensichtlich. Wenn die Arbeiter in der Produktion die Arbeitsschutzartikel nicht wie erforderlich tragen, tragen Sie keine Hochtemperatur-Sicherheitsschuhe oder Hochtemperatur-Arbeitskleidung in der Nähe der Raffinerie, wenn die Funken auf die Füße spritzen. Oder der Körper ist sehr gefährlich, und wenn er gefährlich ist, wird er sich selbst oder dem Unternehmen und der Umgebung großen Schaden zufügen.