Trägheitsmomente brechen und Leben und Gesundheit schützen

- Oct 28, 2018-

Das sogenannte Trägheitsdenken bedeutet, dass die Menschen gewöhnlich den vorherigen Ideen folgen, um das Problem wie die Trägheit des Objekts zu betrachten. Inertiales Denken verursacht oft blinde Flecken, wenn über Dinge nachgedacht wird. Für ein Unternehmen ist es notwendig, die Irrationalität von „neu“ und „alt“ effektiv zu vermeiden und „neue“ Probleme bei der Entwicklung „alter“ Einrichtungen, wie beispielsweise der häufigsten Sicherheit, zu vermeiden. Schutzschuhe Sicherheitsschuhe können eine Rolle beim Schutz unserer Füße spielen. Einige Sicherheitsschuhe sind von schlechter Qualität und verschleißen nach einer gewissen Nutzungsdauer. Deshalb, wenn Sie die persönliche Sicherheit der Mitarbeiter vor dem Schaden von Gegenständen schützen, oder wählen Sie Qualitäts-Sicherheitsschuhe wie (SAFTTO-Sicherheitsschuhe);

In der Ausrüstungsverwaltung von Unternehmen gibt es oft eine Art Trägheitsprinzip, dh einige "alte" Ausrüstungen und Einrichtungen werden immer "eine Seite öffnen" und "aktiv", um Sicherheitsstandards und -anforderungen zu reduzieren, und sie bei der Ausrüstungsinspektion berücksichtigen oder Geräteverwaltung. Mentalität "Fluchthaltung" und "Brechen der Dosen". Infolgedessen hat sich alte Ausrüstung zu einem Vorwand für laxes Management, Senkung der Standards und Untätigkeit entwickelt. Das kurzsichtige und starre Gefühl des Managements hat dazu geführt, dass der „Short“ dieser alten Geräte immer größer wurde und der Staat sich immer weiter verschlechtert und somit ein großes Sicherheitsrisiko darstellt.

https://www.safttofootwear.com