Wie viel wissen Sie über die Sicherheitsanweisungen von Unternehmen, die Sicherheitsschuhe kaufen?

- Apr 14, 2019-

Damit große Unternehmen Sicherheitsstandards ernsthaft umsetzen können, müssen sie die Verwendung, Wartung und Verwaltung von Zeichen verstärken und Warnzeichen für Sicherheitszeichen darstellen.

Das Sicherheitsproduktionsanweisungszeichen gilt für die Arbeitsumgebung von Produktion, Leben und Büroräumen auf der Baustelle des Unternehmens.


Anforderungen an die Verwaltung von Sicherheitsanweisungen


1. Die Sicherheitszeichen der Beschaffung müssen den Anforderungen der nationalen Norm Sicherheitszeichen (GB2894-1996) entsprechen.


2. Der Sicherheitsbeauftragte der Projektmanagerabteilung hängt das Schild in Verbindung mit den besonderen Bedingungen der Baustelle oder unterschiedlichen Produktions-, Wohn- und Büroorten auf. Die Sicherheitszeichen werden entsprechend der Abteilung, Unterposition (Stiftung, Hauptorgan, Tochtergesellschaft) in einen Sicherheitszeichenplan einbezogen. Es sollte eine Unterschrift des Projektleiters, eine Unterschrift der Zeichnungsperson, ein Zeichnungsdatum und ein „Sicherheitszeichen-Registrierungsformular“ geben.


3. Die Sicherheitsschilder sind an einem auffälligen Ort anzubringen und die gefährlichen Teile der Baustelle entsprechen den Sicherheitshinweisen, damit das Baupersonal und das dazugehörige Personal den Inhalt beachten und verstehen können. Verwenden Sie bei einem elektrischen Schlag Anzeichen von Isoliermaterial.


4. Die Standorte umfassen: Baueingang, Baukräne, temporäre Kraftwerke, Gerüste, Zugangspassagen, Treppensteigen, Aufzugsschächte, Löcher, Brückenöffnungen, Fundamentgruben, Sprengstoffe, gefährliche Chemikalien.


5. Nach dem Bauen oder dem Abschluss des Projekts, wenn die Sicherheitsschilder bewegt oder entfernt werden müssen, ist die Sicherheitsabteilung des Projektmanagers dafür verantwortlich, die Bewegung der Sicherheitsschilder zu organisieren oder zu recyceln und an sie zurückzugeben die Sicherheitsabteilung der Basiseinheit für die Verwahrung.


6. Sicherheitszeichen dürfen nicht ohne Erlaubnis des Sicherheitsbeauftragten des Projektmanagers nach Belieben verschoben oder entfernt werden.


7. Der Sicherheitsbeauftragte der Projektmanagerabteilung muss die Sicherheitszeichen von Verformung und Defacement unverzüglich überarbeiten und ersetzen.


8. Der Sicherheitsbeauftragte des Projektleiters ist für die Verwendung, Wartung und Verwaltung der Sicherheitszeichen verantwortlich.


9. Die Sicherheitsabteilung des Unternehmens überwacht und prüft die Verwendung der Sicherheitszeichen der Projektmanagerabteilung und der Sicherheitsabteilung der Basiseinheiten in jedem Quartal und füllt das "Inspektionsprotokoll" aus.