Einführung individueller Arbeitsversicherungsprodukte

- Apr 11, 2019-



Atemschutzgerät


Atemschutzausrüstung soll verhindern, dass schädliche Gase, Dämpfe, Staub, Rauch, Nebel durch die Atemwege einatmen oder dem Benutzer Sauerstoff oder saubere Luft direkt zuführen, um die normale Atmung von Arbeitnehmern in staubiger, giftiger oder giftiger Umgebung zu gewährleisten. Gerät. Atemschutzgeräte werden nach ihren Funktionen hauptsächlich in Staubmasken und Atemschutzmasken unterteilt. Je nach Formular können sie in zwei Typen unterteilt werden: Filtertyp und Isolationstyp.


Augen- und Gesichtsschutz


Persönliche Schutzausrüstung, die die Augen oder das Gesicht vor Rauch, Staub, Metallfunken und herumfliegenden Fremdkörpern, Hitze, elektromagnetischer Strahlung, Lasern, chemischen Spritzern usw. schützt, wird als Augen- und Gesichtsschutz bezeichnet. Entsprechend der Schutzfunktion kann es grob in neun Kategorien unterteilt werden: staubdicht, wasserdicht, schlagfest, gegen hohe Temperaturen, elektromagnetische Strahlung, Strahlenschutz, chemisches Spritzwasser, Sandschutz und Blendschutz.


Schutz der Hörorgane


Es kann verhindern, dass übermäßige Schallenergie in den äußeren Gehörgang eindringt, so dass das menschliche Ohr eine übermäßige Lärmbelastung vermeiden, Gehörschäden verringern und durch Lärm verursachte persönliche Schutzausrüstung verhindern kann. Zu den Produkten für den Schutz von Hörorganen zählen hauptsächlich Ohrstöpsel, Ohrenschützer und Lärmschutzhelme.


Handschutzmittel


Der Handschuh, der Hände und Arme schützt und vom Bediener beim Arbeiten getragen wird, wird als Handschutz bezeichnet und wird häufig als Arbeitsschutzhandschuhe bezeichnet. Arbeitsschutzmittel-Klassifizierung und Code-Standards Nach der Schutzfunktion werden Handschutzmittel in 12 Kategorien unterteilt: allgemeine Schutzhandschuhe, wasserdichte Handschuhe, kalte Handschuhe, Virenschutzhandschuhe, antistatische Handschuhe, Hochtemperaturhandschuhe, Anti-X- Ray-Handschuhe, säurebeständige Handschuhe, ölbeständige Handschuhe, stoßfeste Handschuhe, schnittfeste Handschuhe, isolierte Handschuhe.


Fußschutz


Fußschutzprodukte sind Schutzausrüstungen, die verhindern, dass schädliche Substanzen und Energie die Füße der Arbeiter schädigen. Sie werden oft als Arbeitsschutzschuhe bezeichnet. Die nationale Norm ist in staubdichte Schuhe, wasserdichte Schuhe, kältefeste Schuhe, stoßfeste Schuhe, antistatische Schuhe, Hochtemperaturschuhe, säurefeste Schuhe, ölfeste Schuhe, Verbrühschutzschuhe und rutschfeste Schuhe unterteilt Schuhe, Pannenschutzschuhe, entsprechend der Schutzfunktion. Elektrisch isolierte Schuhe, stoßfeste Schuhe und andere 13 Kategorien.


Torso-Schutz


Torsoschutzprodukte sind die Schutzkleidung, über die wir normalerweise sprechen. Entsprechend schützender Funktionsschutzkleidung wird es in allgemeine Schutzkleidung, wasserdichte Kleidung, Winterkleidung, Antimilbenkleidung, Antiviruskleidung, flammhemmende Kleidung, antistatische Kleidung, Kleidung der hohen Temperatur, Kleidung der anti-elektromagnetischen Strahlung unterteilt , Säure- und Laugenservice, ölbeständige Kleidung. Vierzehn Arten von Produkten wie Schwimmwesten, Insekten und Sandschutz.


Hautpflegeprodukte


Hautpflegeprodukte schützen die Haut (hauptsächlich exponierte Teile wie Gesicht und Hände) vor chemischen und physikalischen Faktoren. Entsprechend der Schutzfunktion werden Hautpflegeprodukte in Antiviren-, Anti-Ray-, Anti-Paint- und andere Typen unterteilt.


Fallschutz


Absturzsicherungsprodukte verhindern, dass der menschliche Körper aus der Höhe fällt, und verbinden das Körpersystem des erfahrenen Bedieners durch ein Seil mit einem festen Gegenstand oder einem Netz unter der Kante des Arbeitsplatzes, um ein versehentliches Herunterfallen zu verhindern. Diese Art von Produkt ist hauptsächlich sicher. Sowohl Gürtel als auch Sicherheitsnetz.