Vorbeugender Test von elektrisch isolierten Stiefeln

- Oct 27, 2018-

Die Aufsichtsbehörde für Arbeitssicherheit führt die Übergabeprüfung für den Kauf neuer Isolationsschuhe durch. Nachdem das Produkt 6 Monate getragen wurde, sollte ein Präventivtest durchgeführt werden. Für das defekte Produkt, das von der scharfen Vorrichtung durchbohrt wird, sollte es nicht als isolierter Schuh verwendet werden.

Vorbeugender Test für isolierte 6KV-Schuhe mit 5KV-Spannungserkennung. 5KV-Stoffschuhe verwenden eine Prüfung von 3,5KV. Die Implementierung des neuen Standards GB12011-2000 liegt in der gemeinsamen Verantwortung der Produkthersteller und -benutzer. Nur durch die Umsetzung der Normen und das Erfassen der Anforderungen der Normen können die durch Elektroschocks verursachten Sicherheitsunfälle reduziert werden. Der neue Standard der elektrischen Isolierschuhe GB12011-2000 ist für Hersteller von Vorteil, um die Produktqualität zu verbessern, fördert die Sicherheit von Unternehmen und das Produktionsmanagement und verbessert die Sicherheitsmanagementebene und den sicheren Betriebslevel von Unternehmen, um Unfälle durch Stromschlag zu vermeiden.

Beim Tragen von isolierten Stiefeln müssen die einschlägigen Vorschriften der elektrischen Sicherheitsvorschriften strikt eingehalten werden. Vermeiden Sie bei der Verwendung den Kontakt mit scharfen Gegenständen, hohen Temperaturen und ätzenden Substanzen, um Beschädigungen zu vermeiden. Wenn die Isoliermanschetten beschädigt sind, ist der Boden der Sohle geglättet und der äußere Außenschliff zeigt die Isolierschicht, die Isolationsleistung geht verloren, und der Träger wird nicht vor einem elektrischen Schlag geschützt und kann nicht mehr verwendet werden als isolierender Stiefel.

Https://www.safttofootwear.com