Sicherheit Schuhe Leistungsparameter

- Oct 17, 2018-

Sicherheit Schuhe Leistungsparameter

 

Baotou Schlagfestigkeit

Die Schlagprüfung erfolgt mit einem Stahl Auswirkungen Hammer mit einem bestimmten Gewicht. Die Höhe der den Spalt unter der Zehenkappe ist kleiner als der angegebene Wert, wenn die Zehenschutzkappe unterliegt um zu beeinflussen, und das piercing soll nicht Risse eindringende in Richtung der Achse Test zeigen. Es ist erwähnenswert, dass die nationalen Normen unterschiedliche Regelungen auf das Gewicht, Spezifikationen, Auswirkungen Höhe und Aufbau der Testmaschine haben. Der eigentliche Test sollte unterschieden werden.

Widerstand zu durchbohren

Die Test-Maschine verfügt über eine Druckplatte auf dem Test-Nagel montiert wird. Der Test-Nagel ist ein Tipp mit einer Spitzen Spitze, und die Härte der Nagelkopf sollte größer sein als 60HRC. Das einzige Beispiel befindet sich auf dem Chassis der Prüfmaschine in der Lage, der Test-Nagel durch die Laufsohle durchstochen werden kann, und der Test Nagel die Sohle mit einer Geschwindigkeit von 10 mm/min durchbohrt ± 3 mm/min bis das Eindringen abgeschlossen ist. Die größte Stärke. Vier Punkte werden auf jede Sohle für den Test ausgewählt (mindestens einer davon ist an der Ferse), jeder Punkt ist nicht weniger als 30 mm voneinander entfernt, und der Abstand vom Rand Innensohle ist größer als 10 mm. Die Unterseite des Anti-Rutsch-Blocks sollte zwischen den Blöcken durchstochen werden. Zwei der vier Punkte sollten innerhalb von 10-15 mm von der Kante-Linie von der Unterseite der Pflanze getestet werden. Wenn Feuchtigkeit die Ergebnisse betrifft, sollte die Sohle in entionisiertem Wasser bei 20 ° C ± 2 ° C für 16 ± 1 h vor der Prüfung eingetaucht werden.

Antistatische Leistung

Nachdem die Schuh-Probe in einer trockenen und feuchten Atmosphäre eingestellt ist, die sauber Stahlkugel in den Schuh hinein gefüllt und auf den metallfühler Gerät platziert, und die ersten beiden Sonden und die dritte Sonde gemessen mit einem vorgeschriebenen Widerstand Tester. Widerstand zwischen. Unter normalen Umständen erfordern leitfähiges Schuhwerk, dass Widerstand l00K Ohm nicht überschreiten sollte. Antistatische Schuhe verlangen, dass 100K-Ohm bis 100M Ohm Widerstand belaufen sollte.

Leistung der thermischen Isolierung

Mit dem Schuh als ein Beispiel, das Thermoelement in der Mitte der Sohle Anschlußbereich platziert war und die Stahlkugel in den Schuh gefüllt war. Stellen Sie die Temperatur des Sandbad zu 150 ° C ± 5 ° C, anziehen Sie den Schuh, um dem Sand Kontakt der Sohle des Schuhs, Nutzung der Temperatur-Testgerät verbunden mit Thermoelement, bestimmen die Temperatur der Innensohle und die entsprechende Zeit, gibt die temp Formationen Erhöhung der Kurve. Die Temperatur stieg von 30 Minuten nach die Probe auf das Sandbad gestellt wurde war berechnet. Isolierte Schuhe erfordern in der Regel eine Erhöhung der Temperatur der inneren unteren Fläche von weniger als 22 ° C.

Ferse-Leistung

Das Prüfgerät hat eine maximale Druckbelastung von 6000 N und ist ausgestattet mit einer Vorrichtung zur Aufnahme der Last/Verformungseigenschaften. Der Schuh mit der Ferse befindet sich auf einer Stahlplatte, und der Test-Stempel befindet sich auf der Innenseite der Fersenteil gegen die Innensohle. Die Belastung wurde mit einer Geschwindigkeit von 10 mm/min ± 3 mm/min. Die Last/Kompression-Kurve wird geplottet und die absorbierte Energie E berechnet wird, ausgedrückt in Joule.

Anti-Rutsch-Leistung

Diese Norm legt die Anti-Rutsch-Koeffizient der Sohle, aber bestimmt das Design und die Spezifikationen des Anti-Rutsch-Blocks, wie die Dicke der Sohle, die Höhe der Anti-Rutsch-Block und den Abstand vom Rand der Sohle.

Säure und Lauge Widerstand

Geeignet für Galvanik, Beizen, Elektrolyse, Liquidation, chemische Betreiber, etc.. Hinweis: Säure und Alkali-resistente Schuhe können nur in Säure und Lauge Arbeitsplätze mit geringer Konzentration verwendet werden; vermeiden Sie den Kontakt mit hoher Temperatur, scharfe Schäden an der oberen oder alleinige Leckage; Anwenden von Wasser, um die Säure und Lauge waschen Flüssigkeit auf die Schuhe nach dem tragen dann zulassen, um zu trocknen und vermeiden direkte Sonneneinstrahlung oder trocknen.

(1) Härte ändern (IRHD) Schwefelsäure, Salzsäure und Natronlauge △H = ±10. (Das Testergebnis ist + 6, + 4, + 3, im Einklang mit der Norm)

2, Qualität ändern (%) Schwefelsäure, Salzsäure, Natriumhydroxid △ m = ± 2 (Testergebnisse sind 0,6, 0,5, 0,6, im Einklang mit der Norm).

(3) Zugeigenschaften (%) Die Veränderung der Zugfestigkeit von Schwefelsäure, Salzsäure und Natronlauge verringert sich um weniger als 15 (Testergebnisse sind-8-6,-4, im Einklang mit der Norm).

(4) Bruchdehnung (%) Die Änderung der Schwefelsäure, Salzsäure und Natronlauge ±20 nicht überschreitet (Testergebnisse sind-8,-5-4, im Einklang mit der Norm).