Statistische Kontrollmethode, die häufig beim Qualitätsmanagement von Arbeitsversicherungsschuhen verwendet wird

- Nov 07, 2018-

Die statistische Kontrollmethode ist eine moderne Qualitätsmanagementmethode für die Schuhversicherungswissenschaft. Sie kontrolliert die Qualität der Schuhe der Arbeitsversicherung nach dem Prinzip der mathematischen Statistik. Es ist die Verwendung statistischer Methoden, das Sammeln einer großen Datenmenge und zugehöriger Daten, die die Verarbeitung der Verarbeitung und Analyse widerspiegeln, ergreifen Gegenmaßnahmen, zeitnahe Verarbeitung, um die Qualität des Prozesses zu kontrollieren und die Produktion einer unqualifizierten Arbeitsversicherung zu verhindern Schuhe und Verbesserung der Qualität der Kontrollverfahren Zur Verhinderung der Herstellung unqualifizierter Schuhe der Arbeitsversicherung und zur Verbesserung der Qualität der Schuhe der Arbeitsversicherung. Unternehmen können verschiedene statistische Methoden angesichts der tatsächlichen Situation ihrer eigenen Einheiten flexibel einsetzen.


Im Qualitätsmanagement von Arbeitsversicherungsschuhen, um die Qualität von Arbeitsversicherungsschuhen und die Qualität von Produktionsprozessen zu kontrollieren, um den Qualitätsstatus und die Dynamik jeder Produktcharge und jedes Prozesses zu verstehen, ist es notwendig, die Qualitätssicherung zu untersuchen und zu untersuchen Qualität der Schuhe und Produktionsprozesse der Arbeitsversicherung. Echte Qualitätsdaten und verwandte Materialien können durch eine große Datenmenge die objektive Qualität der gesamten Anlage verstehen und erfassen. Das sogenannte umfassende Qualitätsmanagement des Schuhqualitätsmanagements sollte eher versuchen, Daten als subjektive Spekulation zu verwenden. Es ist notwendig, auf der Grundlage der Daten Schlussfolgerungen und Beurteilungen zu treffen, dann Gegenmaßnahmen zu ergreifen, Maßnahmen zu formulieren und eine wirksame Kontrolle zu implementieren. All dies basiert auf Felduntersuchungen. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Art von Untersuchung durchzuführen: Eine besteht darin, alle Inspektionen nacheinander, nacheinander und nacheinander durchzuführen. Das andere ist, alles durch teilweises Verständnis zu sehen, das heißt durch das beobachtete lokale Phänomen. Das Wesen der Dinge zu erfassen, ist das einfache und grundlegende Prinzip der Qualitätskontrolle von Arbeitsversicherungsschuhen. Das grundlegende Merkmal dieser Methode besteht darin, die Population durch einen repräsentativen Teil (Teil) zu ersetzen. Es ist keine vollständige Prüfung einer Charge von Produkten oder verarbeiteten Teilen, sondern eine systematische Stichprobenprüfung. Das heißt, aus dem gesamten zu untersuchenden Objekt wird nach Vorgaben, Mustern und Farben ein bestimmter Anteil zufällig gezogen, inspiziert und gemessen, und ein Datenstapel wird gemessen und verarbeitet, sortiert, gruppiert, berechnet. und angezeigt, um die Gesamtbevölkerung vorherzusagen. Qualitätsstatus Diese Methode basiert auf der Theorie der mathematischen Statistik und ist die spezifische Anwendung des Prinzips der mathematischen Statistik im Qualitätsmanagement von Arbeitsversicherungsschuhen.