Die Notwendigkeit, Sicherheitsschuhe regelmäßig zu wechseln

- Mar 07, 2019-


Abgelaufene beschädigte Sicherheitsschuhe stellen ein Sicherheitsrisiko dar


Derzeit haben viele Unternehmen die Mitarbeiter mit den vorgeschriebenen Sicherheitsschuhen ausgestattet. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass einige Unternehmen zwar Sicherheitsschuhe für Mitarbeiter anbieten, diese jedoch nach einem Kauf nicht mehr unter Kontrolle haben und lange Zeit nicht ersetzt werden. Mit der Entwicklung der Technologie und der Verbesserung der Arbeitsmethoden können einige Sicherheitsschuhe in der neuen Umgebung lange Zeit nicht verwendet werden. Die Sicherheitsschuhe sind bis zu einem Punkt beschädigt worden, an dem sie kaum benutzt werden können, und sie werden nicht rechtzeitig verschrottet. Arbeiter tragen während ihrer Arbeit überhaupt keine Sicherheitsschuhe, was eine große versteckte Gefahr für die Sicherheit darstellt.


Sicherheitsschuhe unterscheiden sich von anderen Schuhen und Werkzeugen. Sie sind nicht optional oder können zufällig behandelt werden. Beschädigte und verschrottete Sicherheitsschuhe können sie nicht nur schützen, sondern auch dazu führen, dass Mitarbeiter, die die Situation nicht verstehen, psychologische Andeutungen haben und der Meinung sind, dass Arbeitsschutz getan wurde, und es gibt verborgene Gefahren im Denken. Um Unfälle durch versteckte Gefahren zu vermeiden, muss der Arbeitgeber die beschädigten speziellen Arbeitsschutzartikel, Sicherheitsschuhe, Helme und Sicherheitskleidung entsprechend den nationalen Anforderungen und der Nutzungsdauer des Produkts umgehend ersetzen, um die sichere Produktion von Unternehmen zu gewährleisten .


Gründe, warum Unternehmen gebrochene Sicherheitsschuhe verwenden


Der Grund, warum die Mitarbeiter des Unternehmens neben dem blinden Streben nach wirtschaftlichen Vorteilen noch immer die abgelaufenen beschädigten Sicherheitsschuhe verwenden, und dass dieser Aufwand keinen offensichtlichen wirtschaftlichen Nutzen bringt, gibt es andere Gründe.

Der erste ist der Grund für den Kauf. Das Unternehmen wird beim Einkauf spezielles Einkaufspersonal entsenden. Viele Einkäufer sind nicht professionell und haben kein relevantes Wissen vor dem Kauf ergänzt oder konsultiert und schließlich unangemessene Produkte gekauft. Wenn Sie z. B. saure und alkalibeständige Sicherheitsschuhe für Chemieunternehmen kaufen möchten, kaufen Sie die milben- und pannensicheren Sicherheitsschuhe für Bauunternehmen zurück. Beim Kauf achten Sie nicht auf das Herstellungsdatum und die Haltbarkeit. Die Karte ist billig und die Ergebnisse werden bald zurückgekauft. Das Einkaufspersonal wählt Produkte aus. Sie beruht nicht auf der Qualität der Qualität, sondern der Wahl der Lieferanten, die eine gute Beziehung zu sich selbst haben, kaufen unqualifizierte Produkte zurück. Die auf diese Weise gekauften Produkte haben ihre eigenen Probleme. Sie werden entsprechend den Anforderungen bald ausrangiert. Auch wenn sie nicht verwendet werden können, werden sie verschrottet. Um keinen Abfall zu verursachen und Verluste zu verursachen, muss das Unternehmen die Kopfhaut für die Mitarbeiter schlagen.


So vermeiden Sie die Verwendung beschädigter abgelaufener Sicherheitsschuhe für Mitarbeiter


Um Unfälle mit der Verwendung abgelaufener beschädigter abgelaufener Sicherheitsschuhe zu vermeiden, müssen Unternehmen zunächst die Bedeutung von Sicherheitsschuhen für eine sichere Produktion erkennen. Lassen Sie die Mitarbeiter Sicherheitsschuhe nicht nur für Inspektionen verwenden. Für das Face-to-Face-Engineering ist es eine wichtige Veranstaltung zur persönlichen Sicherheit der Mitarbeiter und zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen. Daher können von der Beschaffung über die Nutzung bis hin zum Management nicht alle Aspekte des Unternehmens berücksichtigt werden und es ist nicht notwendig, etwas Geld zu sparen. Ich bin nicht bereit, Qualitätsschuhe für Mitarbeiter zu kaufen oder zu ersetzen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass neue Sicherheitsschuhfirmen auf dem Markt gekauft werden müssen, um sie durch ihre Mitarbeiter zu ersetzen. Es ist notwendig, vernünftige Beurteilungen über die Sicherheit der Mitarbeiter zu treffen. Der Kauf von Sicherheitsschuhen ist eine sehr wichtige Aufgabe. Es kann nicht als einfache Aufgabe betrachtet werden. Das eingesandte Beschaffungspersonal muss über umfassende Kenntnisse des Arbeitsschutzes verfügen, die Qualität der Produkte erkennen und die Anforderungen des Staates an qualifizierte Hersteller erfüllen. Produkt. Nachdem das Produkt zurückgekauft wurde, kann es nicht ein für allemal gemacht werden. Es muss rechtzeitig geprüft werden und sollte bei Qualitätsproblemen rechtzeitig ersetzt werden. Um sicherzustellen, dass Unternehmen qualifizierte Arbeitsversicherungsprodukte kaufen können, müssen die zuständigen staatlichen Abteilungen bei der Überwachung und dem Management von Arbeitsschutzprodukten auf dem Markt gute Arbeit leisten. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Entwicklung der Marktwirtschaft und dem Aufkommen neuer Prozesse gelten, die den Aufbau und die Verbesserung von Gesetzen und Vorschriften beschleunigen und ein gutes Marktumfeld für Unternehmen schaffen.