Die Rolle des sicheren Arbeitsstiefels kann nicht ignoriert werden

- Nov 12, 2018-

Vor kurzem, als ein Turmkran einer Baustelle 500 Kilogramm schwere Gegenstände um 30 Zentimeter aus der Luft gehoben hat, rutschte der Haken aus Stahlseil plötzlich ab und die schweren Gegenstände wurden auf den rechten Fuß zweier Wanderarbeiter gedrückt, was zu einer Folge führte Wanderarbeiter mit drei rechten Füßen. Die Zehen wurden zu gebrochenen und gebrochenen Frakturen zusammengedrückt, und ein anderer Wanderarbeiter wurde nicht durch die Sicherheitsschuhe verletzt. Danach sagte der Wanderarbeiter: "Dieses Paar sichere Arbeitsschuhe hat meine Füße gerettet."


Trotzdem schenken die durchschnittlichen Angestellten einiger Ölfirmen noch immer nicht genug sichere Arbeitsschuhe. Sie sind nicht bereit, während der Bauarbeiten Sicherheitsschuhe zu tragen. Sie denken, dass die Sicherheitsschuhe schwer und nicht schön sind, was ein Zeichen des Mangels an Sicherheitsbewusstsein ist.


Herz der Schönheit in allen. Es ist jedoch nicht angebracht, die Schönheit des Verbandes unabhängig von seiner eigenen Sicherheit in der Bauarbeit zu betrachten. Sichere Arbeitsstiefel sind zwar nicht so gut wie gewöhnliche Stiefel, die im Einkaufszentrum gekauft werden, aber sie verachten die Rolle der persönlichen Sicherheit nicht.


Erstens ist die gewölbte Stahlplatte an der Spitze der Arbeitsschuhe gegen schwere Gegenstände beständig und verfügt über eine starke Anti-Smash-Funktion. Selbst wenn schwere Gegenstände gegen die Schuhe gedrückt werden, verformt sich die Stahlplatte nicht, und die Vorderseite und die Zehen der Sohlen werden nicht beschädigt. Zweitens ist die Anti-Rutsch-Funktion gut, und es ringt nicht, wenn Sie auf dem geschmierten Boden laufen oder arbeiten. Drittens ist die Fähigkeit, eine Punktion zu verhindern, stark. Viertens hat es auch die Funktion von antistatischen, säure- und alkalibeständigen Materialien.