Die Rolle der Sicherheitsschuhe

- Oct 22, 2018-

Sicherheitsschuhe sind Schutzschuhe für Frontarbeiter. Zum Beispiel auf einer Baustelle, in einem Stahlwerk, in einem Kernkraftwerk oder an einem Arktis und Nordpol usw., solange es einen Ort gibt, an dem ein Sicherheitsunfall auftreten kann, wird es existieren.

Sicherheitsschuhe sind im Allgemeinen multifunktional. Natürlich ist es das Wichtigste, die Sicherheit der Arbeiter zu schützen. Es gibt unterschiedliche Bedürfnisse an verschiedenen Orten, wie Kälte, Hitzeschlagverhinderung, Flammschutzmittel, Antistatikmittel, Druckstabilisierung usw. Es gibt keine wichtigen und nebensächlichen Punkte für Sicherheitsfragen, und es gibt Unterschiede.

Der Zweck der Firma Safttofootwear, diesen Schutzschuh zu entwerfen, ist klar, um den Menschen Sicherheit bei der Arbeit zu ermöglichen. Aber jetzt gibt es immer noch einige Leute, und das Sicherheitsbewusstsein in diesem Bereich ist nicht stark. Man muss nicht an ein Paar wertvolle Schuhe denken. Dies liegt vor allem daran, dass das Bewusstsein der Menschen für Selbstschutz nicht ausreichend ist. Wenn die Füße einer Person hart getroffen werden, können die allgemeinen Schuhe einer so starken äußeren Kraft nicht widerstehen. Wenn es keine funktionellen Schuhe gibt, die geschützt werden können, ist nicht bekannt, welche Schäden an den Füßen auftreten. Wenn Sie jedoch Sicherheitsschuhe anziehen, ist der Druckwiderstand ausreichend, um die äußere Kraft zu maximieren und den Schaden zu minimieren. Und das ist einer der größten Unterschiede zu gewöhnlichen Schuhen.

Der Preis eines Sicherheitsstiefels ist direkt proportional zu seiner Qualität und Funktion.