Die Lebensdauer von Sicherheitsschuhen

- Oct 28, 2018-

Sicherheitsschuhe sind die Sammelbezeichnung für Sicherheitsschuhe und Schutzschuhe, auch als Arbeitsversicherungsschuhe bezeichnet. Sicherheitsschuhe können das Auftreten von Gefahren beim Bau von Arbeitern verringern und die Sicherheit der Füße des Benutzers gewährleisten. Heutzutage achten immer mehr Menschen auf die persönliche Pflege, und das Bewusstsein für den Selbstschutz wurde beispiellos verbessert. Die Arbeiter haben während des Baus alle Arten von Sicherheitsschutzausrüstung wie Overalls und Arbeitsschuhe. Denken Sie nicht, dass Sie mit diesen Sicherheitsschutzmitteln Gefahren ausweichen können. In der Tat ist das Wichtigste, dass die Konstrukteure selbst ein starkes Selbstschutzgefühl haben müssen. Prüfen Sie vor dem Bau die Sicherheit von Arbeitskleidung und Arbeitsschuhen sorgfältig und ersetzen Sie sie regelmäßig.

Der Austausch der Overalls ist sehr einfach. Solange sich die Arbeitskleidung aufgerissen oder ohne Gewinde befindet, muss der Overall sofort gewechselt werden. Es gibt keine feste Regel für den Ersatz von Sicherheitsschuhen. Die Sicherheit, der Komfort und die Qualität der Schuhe werden hauptsächlich berücksichtigt. Wenn die Qualität der Schuhe kein Problem ist und Sie zufrieden sind, können Sie sie weiterhin tragen. Wenn jedoch Probleme mit den Schuhen auftreten, müssen Sie sofort ein Paar wechseln, um Gefahren zu vermeiden.

Arbeiter können für ihre Arbeit geeignete Sicherheitsschuhe kaufen, die ihren eigenen Bedürfnissen entsprechen. Wenn das Material Leder ist, kann der Preis günstiger sein und schöner aussehen, aber die Qualität ist nicht sehr gut. Es wird in weniger als drei Monaten gebrochen. Achten Sie auf den rechtzeitigen Austausch. Sicherheitsschuhe mit höheren Preisen verfügen in der Regel über nationale Prüfbescheinigungen, und einige Versicherungsgesellschaften werden sicher und zuverlässig gezeichnet und die Lebensdauer wird verlängert. Im tatsächlichen Betrieb hängt die Lebensdauer von Sicherheitsschuhen hauptsächlich von der Arbeitsumgebung von Sicherheitsschuhen ab. Der Verwendungszustand des Benutzers, die Umgebung ist gut, die Nutzungsintensität ist niedrig, und es kann ein bis drei Jahre getragen werden, wenn es sich jedoch um eine schlechte Umgebung handelt, wie eine Chemieanlage, Galvanikwerkstätten usw. drei Monate lang extrem ätzend, um ein neues Paar Sicherheitsschuhe auszuwechseln.

Es wird empfohlen, dass jeder Arbeiter während des Baus zwei Sätze Overall und zwei Paar Sicherheitsschuhe vorbereitet, um sich auf die Gelegenheit vorzubereiten.