Gummisorten und Anwendungen in Gummistiefelfabriken

- Nov 10, 2018-

Gummi wird häufig bei der Herstellung von Jagdstiefeln, Fischerstiefeln, Regenstiefeln und verschiedenen Arten von Arbeitsstiefeln verwendet.


Die Hauptkautschuke sind: Naturkautschuk, synthetischer Kautschuk und allgemeiner Kautschuk.


1. Naturkautschuk: Naturkautschuk wird hauptsächlich aus dem Kautschukbaum des Dreiblattgummis gewonnen. Wenn die Haut des Gummibaums geschnitten wird, fließt der milchig weiße Saft heraus, der als Latex bezeichnet wird. Der Kautschuk wird agglomeriert, gewaschen, geformt und getrocknet, um Naturkautschuk zu erhalten.


2. Synthesekautschuk: Es wird durch künstliche Synthesemethode hergestellt. Verschiedene Arten von Kautschuk können unter Verwendung verschiedener Rohstoffe (Monomere) synthetisiert werden.


3, allgemeiner Kautschuk: bezieht sich auf einige oder alle Kautschuke, die anstelle von Naturkautschuk verwendet werden, wie Styrol-Butadien-Kautschuk, Butadien-Kautschuk, Isopren-Kautschuk usw., die hauptsächlich bei der Herstellung von Reifen und allgemeinen industriellen Kautschukprodukten verwendet werden. Allgemeiner Kautschuk ist stark nachgefragt und der Haupttyp des synthetischen Kautschuks.


(1) Styrol-Butadien-Kautschuk: Styrol-Butadien-Kautschuk ist ein Copolymer von Butadien und Styrol. Es ist der beliebteste synthetische Allzweckkautschuk, einschließlich Latex-Polystyrol-Butadien-Kautschuk, lösungspolymerisierter Styrol-Butadien-Kautschuk und thermoplastischer Kautschuk (sbs).


(2) Butadienkautschuk: Er wird durch Lösungspolymerisation von Butadien erhalten. Der Butadienkautschuk hat eine ausgezeichnete Kältebeständigkeit, Verschleißfestigkeit und Elastizität und eine gute Alterungsbeständigkeit. Der größte Teil des Butadienkautschuks wird zur Herstellung von Reifen verwendet, ein kleiner Teil wird zur Herstellung von kältebeständigen Produkten, Polstermaterialien und Bändern und Gummischuhen verwendet. Der Nachteil von Butadienkautschuk ist, dass die Reißfestigkeit schlecht ist und die Nassrutschfestigkeit nicht gut ist.


(3) Isopren-Kautschuk: Isopren-Kautschuk ist eine Abkürzung für Polyisopren-Kautschuk und wird durch Lösungspolymerisation hergestellt. Wie Naturkautschuk besitzt Isoprenkautschuk eine gute Elastizität und Verschleißfestigkeit, eine hervorragende Wärmebeständigkeit und eine gute chemische Stabilität. Die Festigkeit des Isopren-Kautschuks (im Rohzustand) ist deutlich geringer als die von Naturkautschuk, aber die Qualitätsgleichmäßigkeit und die Verarbeitungseigenschaften sind denen von Naturkautschuk überlegen. Isopren-Kautschuk kann anstelle von Naturkautschuk zur Herstellung von Hochleistungsreifen und Off-Road-Reifen verwendet werden. Es kann auch verwendet werden, um eine Vielzahl von Gummiprodukten herzustellen.


(4) Isopropankautschuk: Isopropylkautschuk wird aus Ethylen und Propylen als Hauptrohstoff hergestellt und besitzt eine hervorragende Alterungsbeständigkeit, elektrische Isolation und Ozonbeständigkeit. Der Isopropylkautschuk kann mit einer großen Menge Öl und mit Ruß gefüllt werden, und der Produktpreis ist niedrig. Der Isopropylkautschuk hat eine gute chemische Stabilität, Verschleißfestigkeit, Elastizität, Ölbeständigkeit und Styrol-Butadien-Kautschuk. Isogummi wird häufig als Reifenseitenwand, Gummistreifen und -schlauch sowie für Automobilteile verwendet. Es kann auch als Draht- und Kabelummantelung und als Hochspannungsisolationsmaterial verwendet werden. Es kann auch helle Produkte wie Gummischuhe und Hygieneartikel herstellen.


(5) Neopren: Es wird aus Homopolymer oder einer kleinen Menge anderer Monomere hergestellt, wobei Chloropren als Hauptrohstoff verwendet wird. B. hohe Zugfestigkeit, Wärmebeständigkeit, Lichtbeständigkeit, Alterungsbeständigkeit, Ölbeständigkeit ist besser als Naturkautschuk, Styrol-Butadien-Kautschuk, Butadien-Kautschuk. Es hat eine starke Flammfestigkeit und eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Flammschutz. Es hat eine hohe chemische Beständigkeit und eine gute Wasserbeständigkeit. Der Nachteil von Neopren besteht darin, dass es elektrische Isolationseigenschaften und eine schlechte Kältebeständigkeit aufweist und der Rohkautschuk während der Lagerung instabil ist. Neopren wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, z. B. bei der Herstellung von Förder- und Antriebsriemen, bei der Ummantelung von Drähten und Kabeln sowie bei der Herstellung von ölbeständigen Schläuchen, Dichtungen und chemisch beständigen Auskleidungen.