Unter welchen Umständen sollte der isolierte Schuh getragen werden?

- Nov 23, 2018-



Isoliermanschetten werden getragen, um zu verhindern, dass der Bediener Trittspannungen ausgesetzt wird, wenn das Gerätegehäuse ein höheres Potenzial aufweist. In Artikel 25 heißt es in "Sicherheitsvorschriften": "Beim Betrieb von Hochvolt-Hochspannungsgeräten an Regentagen müssen die Isolierstangen mit regenfesten Abdeckungen und isolierten Manschetten versehen sein. Der Erdungsgitterwiderstand muss nicht den Anforderungen entsprechen, und die isolierten Manschetten müssen sein an sonnigen Tagen getragen. " In der Praxis sollten die oben genannten Bestimmungen strikt beachtet werden. Tragen Sie isolierte Stiefel, wenn:

(1) Bei der Inspektionsreise, bei der die elektrische Ausrüstung anormal ist, einschließlich der Erdung des Erdungssystems für kleine Ströme.

(2) Wenn das Gerät an verregneten Tagen und bei Blitzeinstellungen überprüft wird und wenn es mit isolierten Stangen betrieben wird.

(3) Wenn ein persönlicher Stromschlag auftritt, gehen Sie zur Rettung.

(4) Wenn der Betrieb der Schaltanlage und die Überprüfung an der Stromverteilungsvorrichtung durchgeführt werden, deren Erdungsnetzwiderstand nicht qualifiziert ist.