Welche Art von Arbeitsversicherungsschuhen werden von Bauarbeitern verwendet?

- Nov 26, 2018-



Die Arbeitsversicherungsschuhe sind in allgemeine Funktionen eingeteilt, die sich im Allgemeinen in folgende Bereiche unterteilen: Anti-Smashing-Arbeitsversicherungsschuhe, Anti-Smashing-Pannenschutzschuhe und elektrische Isolationsschutzschuhe (Spannungsfestigkeit> 6 kV), Anti-Statik-Schutzschuhe, Hochtemperatur-Schutzschuhe, usw.

Die Anti-Smash-Schuhe und die Stahl-Stahl-Schuhe sind vom gleichen Typ, dh die Sicherheitsschuhe, die die Zehen schützen, und die Hauptfunktion besteht darin, zu verhindern, dass herabfallende Gegenstände die Füße verletzen.

Zum Schutz des Fußes werden stoßfeste Schutzschuhe verwendet, um Stichverletzungen durch verschiedene scharfe Gegenstände zu verhindern.

Andere, je nach Einsatzzweck und besonderer Verwendung der Schuhe, gibt es auch Punkte:

Ölabweisende Schutzschuhe werden an Orten verwendet, an denen Öl oder Öl spritzt;

Wasserdichte Schutzschuhe werden an Arbeitsplätzen verwendet, an denen Wasser oder Spritzwasser verwendet wird.

Kälteschutz-Schutzschuhe dienen zum Schutz der Füße bei niedrigen Temperaturen zum Schutz vor Erfrierungen.

Die Hauptfunktion von Stahlarbeitsversicherungsschuhen besteht darin, Verbrennungen und Punktionen zu vermeiden. Es sollte in der Lage sein, einem bestimmten statischen Druck standzuhalten, einer bestimmten Temperatur standzuhalten und nicht entflammbar zu sein. Diese Arten von Arbeitsversicherungsschuhen eignen sich zum Schmelzen, Ofen, Gusseisen und so weiter.

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es einige spezielle Schuhabdeckungen für die Arbeitsversicherung, wie z. B. Leinwand, Asbest und Aluminiumabdeckungen.

Bauarbeiter mit Anti-Piercing