Welche Sicherheitsschuhe benötigen Autoteilefabriken, um Mitarbeiter auszurüsten?

- Dec 16, 2018-

Mit der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen steigt auch der Autokonsum der Menschen, und der Markt für Autoteile wird immer größer. In den letzten Jahren entwickeln sich auch Autoteilehersteller rasant. Für Mitarbeiter, die in diesen Autoteilefabriken arbeiten, ist es notwendig, Sicherheitsarbeiten angesichts der täglichen, komplizierten Arbeit durchzuführen. Welche Sicherheitsschuhe sollten sie jedoch tragen? Was?


Die Autoteilefabrik ist eine Einheit, die das gesamte Automobil darstellt, und eine Fabrik, die Automobilprodukte bedient. In der Autoteile-Fabrik gibt es verschiedene Autoteile und -zubehör, von Motorteilen und Bremsteilen bis hin zu kleinen Autolampen und audiovisuellen Geräten. Es gibt auch eine Vielzahl von Wartungsgeräten, Elektrowerkzeugen, die in solchen Autoteilefabriken arbeiten. Die von den Arbeitern getragenen Sicherheitsschuhe lauten wie folgt:


Vor allem sind die Sicherheitsschuhe gegen Zertrümmern notwendig, um zu verhindern, dass die schweren Gegenstände auf die Füße gedrückt werden und die Füße verletzen.


Zweitens ist es unerlässlich, Pannenschutzschuhe zu vermeiden. Wenn Sie in der Werkstatt für Autoteile herumlaufen, wenn sich Nägel oder andere scharfe Gegenstände auf dem Boden befinden, sollten die Gefahren nicht unterschätzt werden.


Für einige Mitarbeiter, die sich mit der Autoreparatur und -installation beschäftigen müssen, müssen sie außerdem ein Paar ölbeständige Sicherheitsschuhe tragen, damit sie keine Angst vor dem Öl auf den Schuhen haben und komfortabler arbeiten.