Warum trägt die Spezialpolizei Stiefel, was ist der Unterschied zu Militärstiefeln?

- Oct 31, 2018-

Eine besteht darin, den Ton zum Schweigen zu bringen, und die andere soll das Rutschen auf dem Boden verhindern. Im Feuchtgebiet mit Wasser wird das Wasser am Boden durch die feine Schattierung schnell nach den Seiten abgelassen. Der Verschleißwiderstand der Unterseite der Polizeistiefel ist weit von dem der Militärstiefel entfernt. . Darüber hinaus ist die Missionsumgebung der Spezialpolizei weit entfernt von der rauen Umgebung des Militärs, so dass die Polizeistiefel oft mit einem Schwammfutter in den Stiefeln versehen sind, um den Komfort zu erhöhen. Die Militärstiefel sind jedoch zu jeder Zeit unterschiedlich, daher sind die Militärstiefel meistens Single-Layer (geringere Kosten)), und die Durchlässigkeit ist auch besser, für die Militärstiefel, den ersten Einsatz und die Wirtschaftlichkeit (aufgrund der harten Betriebsumgebung, berücksichtigen Sie die Lebensdauer der Militärstiefel)! Dies ist der Unterschied in der Ausrüstung zwischen Polizei und Armee aufgrund unterschiedlicher Aufgaben.

Die meisten Stiefel sind neun Zoll hoch. Neben der Straffung der Hose befindet sich diese Höhe knapp unterhalb der Wadenmuskulatur. Am Stiefel befindet sich ein Schwamm. Nach der heftigen Bewegung der Kombattanten kann die Höhe des Stiefels und des Schwamms die Muskeln unterstützen, so dass das Blut hier schneller zurückkehren und die Wadenmüdigkeit reduzieren kann. Dies ist das gleiche Prinzip wie bei den früheren Gamaschen unserer Armee! Die Höhe des Oberkörpers am Knöchelgelenk beträgt 8,0 cm. Auf beiden Seiten des Oberkörpers, der dem Knöchelgelenk und der Tibia entspricht, bilden die beiden Seiten eine weiche äußere und äußere harte Schutzklammer, die eine gewisse Toleranz für das Gelenk und den Knochen aufweist. Durch die Stärkung der Wirkung können Brüche und Verstauchungen wirksam verhindert werden. Darüber hinaus sind die Aufgaben der Spezialpolizei meistens plötzlich, so dass auch der Tragekomfort berücksichtigt wird und der Reißverschluss seitlich angebracht ist. Das andere ist das Missverständnis der Militärstiefel, dass das Tragen von Militärstiefeln schneller laufen wird. Militärstiefel eignen sich in der Tat nicht für gewalttätige Sportarten, insbesondere für schnelles Laufen. Vor allem, um einen ziemlich vollständigen Schutz für die Füße der Soldaten, wie Anti-Twist, Anti-Punktion, Insektenstich usw., bereitzustellen, sagte, dass für die Soldaten der Fuß das Wichtigste ist, der Fuß gebrochen ist, kann nicht laufen und sagte auch, dass das Kämpfen, daher ist es auch eine Frage des Lebens der Soldaten.

Https://www.safttofootwear.com