K Safety Expo, Internationale Ausstellung für Sicherheit und öffentliche Sicherheit in Seoul, Korea

- Oct 27, 2018-


K Safety Expo, Internationale Ausstellung für Sicherheit und öffentliche Sicherheit in Seoul, Korea

Entwicklungszeit 2018.11.14 ~ 11.16

Ausstellungsindustrie:

Sicherheit der öffentlichen Sicherheit

Haltedauer:

Einmal im Jahr

Hosting-Adresse:

Südkorea - Internationales Kongress- und Ausstellungszentrum von Seoul - Korea Kintex - Korea International Exh

Organisatoren:

Koreanisches Ministerium für Inneres und Sicherheit

Ausstellungsfläche: 30000 Quadratmeter Handelsströme: 50000 Anzahl der Aussteller: 300

Ausstellungseinführung

K Safety Expo, Internationale Ausstellung für Sicherheit und öffentliche Sicherheit in Seoul, veranstaltet vom koreanischen Ministerium für Inneres und Sicherheit, findet jährlich in Seoul, Südkorea, statt. Es ist eine B2B-Sonderausstellung für öffentliche Sicherheit.

Im Gegensatz zu vielen anderen öffentlichen Sicherheits- und Sicherheitsausstellungen wird die K Safety Expo, Internationale Sicherheits- und Sicherheitsausstellung in Seoul, von der koreanischen Regierung seit ihrer offiziellen Eröffnung stark unterstützt und gefördert. Daten über umfangreiche staatliche Investitionen in der Sicherheitsbranche zeigen, dass dies ein vernünftiger Schritt ist. Die südkoreanische Regierung hat ihre Investitionen in die Sicherheitsbranche entscheidend auf 1,9 Milliarden US-Dollar erhöht. Dies entspricht einem Anstieg von 29,3% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Darüber hinaus bringt die Ausstellung Regierungsbeamte und Mitarbeiter einschlägiger öffentlicher Organisationen zusammen.

Die K Safety Expo, Internationale Ausstellung für Sicherheit und öffentliche Sicherheit in Seoul, veranstaltete verschiedene Sonderveranstaltungen, darunter den Einsatz von Drohnen und Robotern für Demonstrationen zur Katastrophenhilfe. Gleichzeitig werden, um ein günstigeres Umfeld für die Sicherheitsbranche zu schaffen, wissenschaftliche Seminare und andere Konferenzen zur zukünftigen Entwicklung des Sicherheitsrechts und der Sicherheitsbranche abgehalten.

Ausstellungskriterien

Sicherheit: visuelle Gegensprechanlage, TV-Überwachung, Zugangskontrollsystem, Umkreisschutz, Patrouillensystem, Arbeitsschutzprodukte, Katastrophenschutztechnologie, Sicherheitsprodukte usw.

Informationssicherheit: Identifizierungssystem für Hardware und Datensicherheit, Internet Security Antivirus, Digitale Signatur, Softwareschutz

Brandüberwachung: Feueralarm, Rauchmelder, Notfallübertragung, Feuerlöschung, elektrische Sicherheitsausrüstung usw.

Vorherige Ansicht

153931359305446911153931359647424505153931359889765784

relevante Information

Die K Safety Expo, Internationale Ausstellung für Sicherheit und öffentliche Sicherheit in Seoul, wird vom Innenministerium und der Sicherheit der Republik Korea veranstaltet. Die Messe ist eine sehr wichtige Plattform für Unternehmen, um den koreanischen Markt zu öffnen. Internationale Fachmesse für Sicherheit und öffentliche Sicherheit in Seoul An der K Safety Expo haben 300 ausstellende Unternehmen aus dem letzten Jahr teilgenommen und die Zahl der Händler erreichte 50.000. Die Ausstellung fand im Kintex - Korea International Exhibition Center in Korea statt. Die Ausstellungsfläche erreichte 30.000 Quadratmeter.