Der Unterschied zwischen antistatische Schutzschuhe und leitfähiges Schuhwerk

- Jan 30, 2019-

Antistatische Schutzschuhe sind Schutzschuhe, die können die statische Elektrizität Anhäufung des menschlichen Körpers zu beseitigen und verhindern Stromschlag der Stromversorgung unter 250V. Leitfähiges Schuhwerk haben gute elektrischen Leitfähigkeit und statische Elektrizität Akkumulation in kurzer Zeit beseitigen können. Sie können nur für Schutzschuhe ohne Stromschlag Gefahren verwendet werden. Dies ist ein wichtiger Unterschied von antistatische Schutzschuhe.


(1) antistatische Schutzschuhe und leitfähiges Schuhwerk haben die Funktion statische Anhäufung im menschlichen Körper zu beseitigen und in brennbare und explosive Arbeitsplätzen einsetzbar. Aber die beiden Unterschiede sind, dass antistatische Schutzschuhe Stromschlag durch Netzteile unter 250V, auch verhindern können, während leitfähiges Schuhwerk nicht an gefährlichen Orten mit Stromschlägen verwendet werden können.

2. Anti-Statik-schützende Schuhe Widerstandswert: 100kΩ ~ 1000MΩ leitfähige Schuh Widerstandswert: weniger als 100kΩ

3. Obwohl antistatische Schutzschuhe die Funktion haben des elektrischen Schlages zu verhindern, dürfen sie nicht als isolierte Schuhe verwendet werden.

4. antistatische Schutzschuhe und leitfähigen Materialien sollte nicht mit isolierten Wolle Strümpfe getragen werden und Einlegesohlen gleichzeitig isoliert.

5. der Ort, wo die antistatische Schutzschuhe verwendet werden, soll eine Anti-Statik-Etage, und der Ort, wo die leitfähige Schuhe verwendet werden, soll einen elektrisch leitfähigen Fußboden.

6. antistatische Schutzschuhe sollten zusammen mit antistatische Kleidung verwendet werden.

(7) antistatische Schutzschuhe und leitfähiges Schuhwerk dabei tragen, in der Regel nicht mehr als 200 h getestet werden sollte, sobald der Widerstand des Schuhs, wenn der Widerstand nicht innerhalb des angegebenen Bereichs ist, es kann nicht sein wie antistatische Schutzschuhe verwendet oder leitfähiges Schuhwerk.