Welche Sicherheitsschuhe müssen Sie in der Bergbauindustrie tragen?

- Dec 13, 2018-

Der moderne Bergbau gräbt nicht mehr nur am Boden. Dazu gehören unterirdische oder oberirdische Bergbauarbeiten, Minenbetrieb und alle Hilfsarbeiten, die normalerweise in der Nähe des Minengeländes oder des Minengeländes ausgeführt werden, um Rohmaterialien wie Mahlen, Aufbereiten und Behandeln zu verarbeiten. sind alle Aktivitäten dieser Kategorie. Sicherheitsfragen waren schon immer das wichtigste Thema im Bergbau. Insbesondere für den heutigen Untertagebau ist die moderne Bergbauindustrie zwar sicherer als noch vor Jahrzehnten, es kommt jedoch häufig zu Unfällen. Daher sind angemessene Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. von,


Hochwasserschutz-Funktion:


Im Bergbaubetrieb wird beim Bergbau hauptsächlich die Bergbaubetriebmethode für tiefe Bohrungen verwendet, und es ist notwendig, sich in den Bereich der Abfälle zu begeben, und es ist leicht, die Bergleute über die Ablagerung zu werfen, um den Berg zu verletzen Minenarbeiter. Die Schritte und der Kopf müssen also Sicherheitsschuhe mit Anti-Smash-Funktion und einen Schutzhelm tragen. Die Sicherheitsschuhe mit Anti-Smash-Funktion sind mit einem inneren Kopf ausgestattet, der einer bestimmten Aufprallkraft auf die Zehe widersteht, und der innere Kopf wird zwischen den Schuhen und den Schuhen platziert, wodurch die Beschädigung des herabfallenden Objekts stark verringert werden kann der Fuß.


Pannenschutzfunktion:


Der Bergbau ist als risikoreiche Industrie mit komplexen geologischen Bedingungen konfrontiert. Die Ausrüstung, die in dem Stope verwendet wird, umfasst Gesteinsbohrer, Lader, Transportfahrzeuge usw. Während des Abbauvorgangs können nicht identifizierte Metallspitzen und mechanische Geräte die Sohlen durchstoßen, so dass ein Durchstechschutz erforderlich ist. Schuhe sind auch wichtig. Die Anti-Piercing-Sicherheitsschuhe bestehen aus Stahlblechen, die über den Sohlen angeordnet sind, so dass verhindert werden kann, dass die Füße von verschiedenen scharfen Gegenständen durchbohrt werden, und der Fuß kann effektiv geschützt werden, um die Sicherheit der Arbeit zu gewährleisten.


Angesichts der Besonderheiten der Bergbauarbeit müssen die Bergbauunternehmen nicht nur die Sicherheitsschutzarbeit weiter erhöhen, sondern auch die Umsetzung verschiedener Sicherheitsaktivitäten voll fördern, das Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeiter kontinuierlich stärken und die Sicherheitsschutzausrüstung wie Sicherheitsschuhe verwenden und Overall für Arbeiter. Führen Sie regelmäßige und spezielle Sicherheitsinspektionen durch, führen Sie umfassende Untersuchungen zu allen Produktionsverbindungen und -positionen durch und beseitigen Sie potenzielle Sicherheitsgefahren rechtzeitig.


Gleichzeitig achtet sie auf die Schulung der Mitarbeiter in Sicherheitskonzepten und beseitigt die Situation, in der die Mitarbeiter keine Anti-Smash- und Pannensicherungsschuhe tragen, sodass jeder Mitarbeiter die Sicherheitsvorschriften bewusst einhält und das Ziel erreicht von "Null Verletzungen" für Bergbauunternehmen. , erfüllen ihre eigenen Sicherheitsaufgaben und sorgen für die Sicherheit ihrer selbst und ihrer Kollegen.